Spachteltechnik abstrakt „Blühende Kakteen“

Hallo ihr Lieben :smilie_girl_112:

Wollte wieder etwas Neues ausprobieren und zwar die sogenannte Spachteltechnik abstrakt. Hierzu gibt es auf YouTube verschiedene Video’s: Hier klicken

Das Rezept besteht aus: Kokos, Distel, Olive, Erdnuss und Kakaobutter, dest Wasser. ÜF 8%. Auch Salz, Zucker und Maulbeerseide durften mit rein.
Beduftet wurde das gute Stück mit dem Apfelgarten von Behawe. Viele Farbpigmente habe ich verwendet: Von Bösner (Opalgrün, Lindgrün, Rot, Ziegelrot). Von
U Makeit up (Burlesque) und Argila verde Portugal (Tonerde, welche ich von Lavendel bekommen habe). :f010:

Die Seife ist im Dividor gemacht. Grundleim (etwas mit Tio aufgehellt) eingefüllt, abwarten bis angedickt und dann konnte es losgehen………..mit der wilden Schachteltechnik………..
……, ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällts.

 

Bild

Nun habe ich die Seife in Stücke geschnitten mit dem Wellenmesser. Ein paar davon habe ich schnell für Euch geknipst. Jedes Stückchen sieht anders aus. Das finde ich toll.

 

 

Bild

Der farbige Restleim kam noch in zwei Förmchen:

 

 

Bild

verfügbar

 

Bild